Forum Jobline

Wie wichtig ist heutzutage die Internetpräsenz von Unternehmen?

wie-wichtig-ist-heutzutage-die-internetpraesenz-von-unternehmen-1

Wer etwas verkaufen will, der muss in der Regel zunächst auf sich und auf sein Produkt aufmerksam machen. Nur dann können Kunden angelockt werden und nur dann wechseln Ware und Geld den Besitzer. In früheren Zeiten waren es die Marktschreier, die lautstark rufend ihre Waren angepriesen haben. Heute ist dieses Schauspiel nur noch vereinzelt, beispielsweise auf Jahrmärkten, zu sehen, denn die Werbeplattformen haben sich im Laufe der Jahre drastisch verändert.

Von der Postwurfsendung zum Google-Marketing

Obwohl mittlerweile kaum ein Unternehmen mehr derart lautstark auf seine Produkte hinweist, so wollen die zu verkaufenden Produkte allerdings auch heute noch beworben werden. Und da immer mehr Kunden ihre Waren nun im Internet bestellen, so wird kaum ein Unternehmen mehr umhin kommen, auch einen Onlineshop ins Leben zu rufen, bzw. das Unternehmen im Netz vorzustellen.

Keine Frage, noch immer landen in den Briefkästen der Bürger zahlreiche Postwurfsendungen, die explizit eine Werbebotschaft verfolgen und zum Kauf anregen sollen. Meist sind dies jedoch die Werbebotschaften der umliegenden Lebensmittelgeschäfte bzw. anderer kleiner regionaler Unternehmen. Wer allerdings einen überregionalen Kundenstamm haben möchte, der kann dies mittels Internetpräsenz in die Wege leiten. Das Portal selbst muss natürlich ebenfalls beworben werden, damit viele User überhaupt den Weg zum Shop oder zum Info-Portal finden können.

In der Regel sorgen die Portalbetreiber dafür, dass ihre Internetpräsenz so gestaltet wird, dass das Portal gleich schon bei der Eingabe diverser Suchbegriffe gefunden wird. Der Shop oder das Info-Portal werden also suchmaschinenoptimiert. Aber auch auf externen Plattformen kann der Portalbetreiber auf sein Unternehmen aufmerksam machen. Viele nutzen hier beispielsweise die pms Werbung YouTube.

Insgesamt lässt sich sagen, dass ein eigenes Internetportal für Unternehmen extrem wichtig ist, da sich das Klientel an Kunden und Interessenten in den letzten Jahren drastisch geändert hat. Viele Menschen starten erst einen Suchauftrag im Netz, bevor sie sich für ein Produkt und für ein Unternehmen entscheiden. Wer hier also keine Plattform bieten kann, der hat zumeist schlechte Karten, denn der User wird woanders einkaufen.