Forum Jobline

Jobtypologie: Die eigenen Stärken erkunden und dadurch bei der Jobsuche erfolgreicher sein

jobtypologie-die-eigenen-staerken-erkunden-und-dadurch-bei-der-jobsuche-erfolgreicher-sein-1

Die Schule ist geschafft und der Start ins Berufsleben kann beginnen. Doch oft macht sich Ratlosigkeit breit, welcher Job der richtige ist.

Entscheidend bei der Berufswahl sind vor allem die persönlichen Ziele. Um diese zu erreichen, sollte jeder seine Kompetenzen kennen. Welcher Job kommt den eigenen Erwartungen entgegen, steht die Karriere an erster Stelle oder ist ein gutes Arbeitsklima wichtiger? Sind praktische oder theoretische Tätigkeiten besser geeignet? Eine ganze Reihe an Fragen, die Jobsuchende beantworten müssen.

Zwar gibt es auf dem Markt Tausende Ratgeber, doch oft weiß der Interessent hinterher auch nicht mehr. Wer die eigenen Stärken erkunden und dadurch bei der Jobsuche erfolgreicher sein will, kann die Jobtypologie nutzen. Die Definition der individuellen Stärken und Schwächen erfolgt mittels Sternzeichen. Berufstypologien orientieren sich an den Konstellationen von Sonne, Mond, Sternen und Planeten, ähnlich wie bei Horoskopen. Allerdings sind die Aussagen hier deutlich exakter und sie geben Hinweise, die nicht nur die Persönlichkeit betreffen, sondern vor allem berufliche Talente und Fähigkeiten. Widder beispielsweise suchen die Herausforderung, Fische sind für ihre soziale Ader bekannt. Der Blick in die Sterne verrät, welche Tätigkeit passend ist.

Potenzial erkennen und einsetzen

Eine individuelle Berufstypologie unterstützt Jobsuchende bei der Umsetzung ihrer Zukunftspläne. Durch die Charakterisierung der beruflichen Fähigkeiten von Löwe, Jungfrau, Stier u.a. kann der Ratsuchende sein Potenzial erkennen und bei der Bewerbung oder beim Vorstellungsgespräch einsetzen. Ein charmanter Zwilling, der als geborener Showstar oder engagierter Reporter auftreten kann, ist in einem Bürojob weniger gut aufgehoben. Der abenteuerlustige Wassermann hingegen hat meist keine Lust auf Mainstream. Berufe, die Herausforderung bieten sind hier optimal, beispielsweise im Bereich Forschung oder in einer Tätigkeit als Büroleiter, wo er die komplette Buchhaltung umstrukturieren kann.

Ob sensibel oder zielstrebig – in erster Linie kommt es darauf an, eine Aufgabe zu finden, die dem persönlichen Profil entspricht. Die Berufstypologie verhilft zu einer realistischen Analyse der persönlichen Kompetenzen.

Sternzeichen-Check Beruf im Internet

Arzt oder Tennistrainer, Manager oder Sozialpädagoge? Die Job-Typologie bringt an den Tag, welcher Beruf am besten mit dem Sternzeichen harmoniert. Ein Löwe, der gerne im Mittelpunkt steht und besonders gerne organisiert, ist nicht unbedingt der beste Teamplayer. Auch der Widder kämpft gerne an vorderster Front und sucht das Abenteuer. Eine Tätigkeit als Freiberufler könnte hier passen.

Wer seine Stärken erkennen und gezielt einsetzen will, der macht einen Sternzeichen-Check im Internet. Online-Jobtypologien sind in der Regel kostenlos und liefern alles Wissenswerte rund um das Thema Beruf.

Detaillierte Informationen über Schwächen und Stärken lassen sich bei den einzelnen Sternzeichen abrufen. Nutzer finden zudem eine Vielfalt an Beispielen mit Berufen, die besonders gut passen. Der sensible Fisch bewirbt sich somit dann vielleicht nicht mehr als Personalleiter eines mittelständischen Unternehmens, sondern eröffnet seinen eigenen Kunsthandelsbetrieb.

Bildquelle: pixabay.com; Public Domain CC0