Forum Jobline

Vertriebsprofi für frisch gebrühte Kaffee-Spezialitäten – Anforderungsprofil

vertriebsprofi-fuer-frisch-gebruehte-kaffee-spezialitaeten-anforderungsprofil-1

Kaffee hat sich längst zu einem Kultgetränk entwickelt. Auf der ganzen Welt trinken die Menschen durchschnittlich zwei bis drei Tassen, ob zum Frühstück, zum Kuchen oder einfach zwischendurch. Damit die tägliche Tasse Kaffee jedoch auch im Büro genossen werden kann, bedarf es einer guten Kaffeebohne und eines Unternehmens, das tagtäglich für zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen köstliche Kaffee-Spezialitäten brüht: die Kaffee Partner Gruppe.

Mit Kaffee Partner beruflich durchstarten

Das Unternehmen stellt hohe Ansprüche an sich und seine Mitarbeiter. Im Jahr 2012 wurde es nicht ohne Grund als Top Arbeitgeber ausgezeichnet. Wer eine Karriere bei Kaffee Partner anstrebt, der hat die Möglichkeit, eine Ausbildung zum „Automatenfachmann für Kaffeevollautomaten“, „Betriebswirt“ (Bachelor of Arts), „Fachkraft für Lagerwirtschaft“, „Groß- und Außenhandelskaufmann“ oder „Servicekraft für Dialogmarketing“ zu absolvieren. Interessenten, die bereits über eine Ausbildung verfügen, können sich beispielsweise für den Innendienst als „Junior Web-Designer“ oder „Sachbearbeiter für das Forderungsmanagement“ bewerben. Auch Wartungstechniker, Kundendiensttechniker, Werkstattmitarbeiter für Kaffeevollautomaten sowie Küchenhilfen, Servicekräfte und Reinigungskräfte werden regelmäßig gesucht.

Vertriebsprofis gesucht

Weitere Jobs bei Kaffee Partner gibt es im Bereich Vertrieb. Hier werden beispielsweise immer wieder Praktikanten im Geschäftskundenvertrieb sowie Vertriebsprofis gesucht. Das Unternehmen ist dabei auf der Suche nach Menschen, die überzeugen können und die Spaß am leistungsorientierten Verkauf haben. Besonders wichtig ist jedoch, dass sich die Mitarbeiter mit den Produkten identifizieren können. Ein sicheres Auftreten, Belastbarkeit, Durchsetzungs- und Einfühlungsvermögen sowie hervorragende Kommunikationsfähigkeiten werden vorausgesetzt. Zuletzt ist natürlich auch eine gewisse Reisefreudigkeit von Vorteil.

Als Vertriebsprofi hat ein Mitarbeiter unter anderem die Aufgaben, die Marktposition des Unternehmens zu steigern, ein eigenes Vertriebsgebiet auf- und auszubauen, neue Kunden zu akquirieren, Verhandlungen mit Geschäftsführern und Inhabern zu führen, Geschäftskunden zu beraten, Kunden durch Vorführungen und Präsentationen von den Kaffee-Vollautomaten zu überzeugen sowie eine stetige Kommunikation mit dem Innendienst aufrechtzuerhalten.

Gleichermaßen dürfen sich künftige Mitarbeiter von Kaffee Partner auf ein unbefristetes erfolgsorientiertes Anstellungsverhältnis in einem modernen Unternehmen freuen. Die Einarbeitung erfolgt praxisbezogen und intensiv in der Kaffee Partner „Sales-Akademie“. Monatlich gibt es eine Provisionsauszahlung nach einem attraktiven Provisionsmodell. Neben einem angenehmen Betriebsklima und der Arbeit in einem dynamischen Team stehen den Mitarbeitern moderne Arbeitsmittel, ein Firmenwagen zur Privatnutzung und Home-Office zur Verfügung.

Angesprochen werden sowohl erfahrene Personen als auch Quereinsteiger. Wichtig ist, dass sich die Bewerber artikulieren können und potenzielle Kunden abschlusskräftig und charmant beraten. Jeder hat seinen Erfolg also selbst in der Hand.

Wer sich stetig weiterbildet und seine Arbeit kontinuierlich auf höchstem Niveau erledigt, der kann sich bei Kaffee Partner einen langfristigen, sicheren und lukrativen Job sichern.

Bildquelle: pixabay.com; Public Domain CC0