Forum Jobline

Verschiedene Ausbildungen

verschiedene-ausbildungen-1

Verschiedene Ausbildungen bringen eine gute Qualifikation und damit erhöhte Chancen. Der Arbeitsmarkt ist hart, jedoch werden qualifizierte Kräfte in fast jedem Bereich gesucht. Daher ist eine solide Grundausbildung sicherlich von Vorteil. Gut ist es, wenn einem dieser Beruf dann auch gefällt und man hier sein tägliches Brot verdienen kann. Jedoch ist dies der Idealfall, der nicht oft eintrifft.

Die wirtschaftliche Lage ändert sich und ganze Berufe verschwinden, da sie durch Maschinen ersetzt werden. Auch gesundheitliche Probleme können dazu führen, dass der erlernte Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann. Hier endet der Weg oft in der Arbeitslosigkeit, was für viele keine Alternative ist. Um wieder eine neue Arbeitsstelle zu finden, ist eventuell eine neue Ausbildung nötig. So werden neue Fähigkeiten erlernt und es ist möglich, in einer anderen Position neu einzusteigen. Aber auch junge Leute ziehen es vor verschiedene Ausbildungen zu haben, da eventuell der zuerst gewählt Beruf nicht das Erhoffte brachte. Oft wird daher eine zweite Ausbildung gleich an die erste angehängt um eine zusätzliche Qualifikation für den späteren Job zu haben. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Berufen, steigen die Berufschancen an. Dennoch kann bei einer Bewerbung auch der Eindruck entstehen, dass aufgrund der verschiedenen Ausbildungen nur geringes Durchhaltevermögen für den jeweiligen Beruf vorhanden ist.

Es sollte dem potentiellen Arbeitgeber als glaubhaft aufgezeigt werden, warum mehrere Ausbildungen mit Absicht absolviert wurden. Wer schon etwas älter ist und eine neue Ausbildung macht, wird dies meist über den Weg der Umschulung machen können. Aber auch neben dem aktuellen Beruf kann durch den Besuch einer Abendschule oder einer anderen Weiterbildung neues Wissen erlernt werden, dass anschließend gegebenenfalls von Vorteil ist. Welcher Weg am Ende gegangen wird, bleibt jedem selbst überlassen. Jedoch kommt es bei den meisten Arbeitgebern gut an, wenn zwei Ausbildungen vorhanden sind, da dieser Mitarbeiter meist flexibler eingesetzt werden kann. Im anderen Fall ist es eventuell die einzige Chance überhaupt eine neue Arbeit zu finden und auch hier sehen viele Arbeitgeber gern die Fähigkeit umzudenken.

Tags:,